Eiche
Ehrliche Kommunikation -
wertschätzend, klar verständlich ...

Termine 2017

Der Veranstaltungsort ist grundsätzlich im Obergeschoss des Nachbarschaftshauses
NAHBEI, Findorffstr. 108 (Eingang Thielenstr.), 28215 Bremen-Findorff. Anmeldungen
bitte bei Petra Haslop unter 0421 / 89 77 63 01  oder 0176 / 513 913 27 oder per mail:
kontakt@mediation-haslop.de
Die Wegbeschreibung ist unter Kontaktdaten zu finden.

Übungsgruppe für wertschätzende Kommunikation (GfK)

In einer Kleingruppe üben wir anhand aktueller Situationen uns ehrlich auszudrücken.
Eigene Gefühle und Bedürfnisse und die des Gegenüber werden erkundet. Mit
Übungen und in Rollenspielen werden Alternativen ausprobiert. Gemeinsam wollen
wir "Empathie für mich und dich" alltagstauglich erfahren und üben.
Bei Interesse bitte nachfragen.

"Raus aus Selbstzweifel und Hin zur Selbstfürsorge"

Dienstag, den 25.4.  -  19.00 Uhr  
Übungsabende zum Vertiefen einer wertschätzenden Kommunikation.

Themenabend: Jetzt reicht´s: Beherzt ein STOP setzen!

Montag,   den 08.05. - 19.00 Uhr
Dienstag, den 06.06. - 19.00 Uhr  

Ihr Gegenüber nervt oder strengt Sie an? Es fällt schwer einem Kind/Erwachsenen
eine Grenze aufzuzeigen? Sie wollen sich eigentlich Ihre Gelassenheit bewahren
bei einem unruhigen Kind, einer Vielrednerin oder einem unangenehmen Zeitgenossen
und sich rechtzeitig abgrenzen? Wie das gehen kann erfahren Sie an diesem
Themenabend. Bitte anmelden.

Vortrag über wertschätzende Kommunikation (GfK)

Montag, den 12.06. - 19.00 Uhr.
Die Kommunikation erleben wir bei Konflikten als echte Herausforderung.
Regen Sie sich auf oder folgt eher Resignation? Sie wollen gehört und
verstanden werden? Sie wünschen sich Rücksichtnahme, Unterstützung,
Akzeptanz, Verständnis oder einfach Ruhe?
In der Familie, am Arbeitsplatz und auch sonst ist Ihnen der Umgangston
wichtig und dieser könnte sich noch verbessern? Wie das mit vier einfachen
Schritten möglich ist, wird im kostenlosen Vortrag deutlich gemacht.


"Kommunikation mit Kindern" (KomKi)

Dienstag, den 27.06.  -  19.30 Uhr  
KomKi-Vortrag für Eltern.

Eltern reagieren manchmal gestresst, genervt oder gereizt und Kinder
antworten empfindlich, aggressiv oder resigniert. Im Vortrag wird zu
Umgangsformen angeregt, die das Zusammenleben leichter machen.
Es werden Alternativen gezeigt, um das Alltagsleben liebevoll und
durchsetzungsstark zu gestalten. Humor und Gelassenheit werden
wieder sichtbar.

Kostenlose Beratung in den Ferien für
Kinder und Jugendliche mit Ärger oder Stress:

Ärger in der Schule? Krach mit Freunden oder Eltern? Unzufrieden?
Es gibt Wege, um die Situation zu verändern. Komm vorbei -
allein oder mit einer Freundin / einem Freund. 
Hier gibt es einen geschützten Raum und Unterstützung, um sich klar
und ehrlich auszudrücken und um einen neuen Umgang damit zu finden.
Kostenlose Beratung nach vorheriger Terminvereinbarung.

Kostenloses Kennenlernangebot in den Ferien:
Mittwoch den 28.06. und 02.08.17   15.30-17.00 Uhr
Du willst dich so ausdrücken, dass dein Gegenüber dir zuhört und dich versteht?
Wie das in Konfliktsituationen gelingen kann zeigt diese kostenlose Veranstaltung
zum Thema "Ehrliche Kommunikation - wertschätzend und klar verständlich."
Basierend auf der GfK nach Marshall Rosenberg.

Nachfragen und anmelden bei Petra Haslop unter 0421/89776301, 0176/51391327
oder kontakt@mediation-haslop.de  Weitere Infos unter
www.mediation-haslop.de
Nachbarschaftshaus Nahbei, Findorffstr. 108 (Eingang Thielenstr.), 28215 Bremen.



Sommerprogramm 2017 im Nahbei

Sie haben schon mal was von der wertschätzenden Kommunikation (GFK) nach
Marshall Rosenberg bei einem Vortrag gehört oder bereits Erfahrung damit gemacht?
Theoretisch alles ganz einfach - praktisch erweist sich unser gewohnheitsmäßiges
Denken und Sprechen als Stolperstein?
Wir üben uns in diesem klar verständlichen, ehrlichen Selbstausdruck, damit wir gehört
und verstanden zu werden. In welcher Situation ist der Konflikt, das Unbehagen
entstanden? Was ist genau geschehen? Wie fühlt sich das an? Was ist jetzt wichtig?
Was soll geschehen? Ansprechen oder nicht? Wenn ja, wie? Diese Fragen werden geklärt.
Ehrliches Interesse für die andere Person könnte helfen, ist aber oftmals nicht wirklich
vorhanden? Wir probieren dazu die Selbst-Empathie aus. Das ist alles noch keine Garantie,
trotzdem kann das der Anfang für ein friedlicheres Miteinander sein. Sie können sicher
sein,dass Sie authentisch bleiben dürfen/sollen. Lassen Sie sich überraschen. 
Jeweils von 19.00 Uhr - 21.00 Uhr. Kostenbeitrag EUR 10,00 je Abend (erm. 8,00).
Für Neueinsteigerinnen und Vertiefer gleichermaßen geeignet. Bitte anmelden.

Wertschätzende Kommunikation in den Sommerferien!

Montag,   den 03.07. und/oder 17.07.
Dienstag, den 11.07. und/oder 25.07. 
Welche Wortwahl, welches Verhalten trennt unsere Kommunikation und was verbindet?
Verschiedene Beispiele können ausprobiert werden. Wir üben "Empathie für mich und dich"
und erweitern unseren Wortschatz dafür. Leichte Spiele lockern den Abend auf.


Themenabend: "Grenzen setzen - freundlich und bestimmt!"

Dienstag, den 01.08.
Ein Abend mit Anregungen und neuen Übungen um gelassener durch den Alltag zu gehen
mit der Familie, in der Partnerschaft, im Beruf und unter Nachbarn.



Eiche
©  2017 (2013) by Petra Haslop, Bremen